Vanille-Pflaumen Pudding aus dem Varoma

Vanille-Pflaumenpudding aus dem Thermomix Varoma

Wie schon neulich das Soufflé mit Kokos und Zitrone haben wir dieses leckere Dessert nach einem Rezept von Donna Hay im Varoma zubereitet. So geht’s:

– Jeweils zwei Teel. Agavendicksaft (haben wir genommen) oder Ahornsirup in sechs große oder sieben kleine Souffléförmchen geben (z.B. die, die es als Gastgebergeschenk für eine Thermomix-Vorführung gibt) 
– in jede Form zwei bis drei kleine oder eine halbe bis ganze Pflaume gebenn /(entsteint und in kleine Segmente geschnitten)
Aus den folgenden Zutaten eine Art Rührteig herstellen:
180g Mehl
1 Teel. Backpulver
90g Butter
das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote
2 Eier
100g (brauner) Zucker
180g Milch
1 geh. Teel. Orangen- oder Zitronenschale – alles zusammen bei Stufe 4 15-20 sec. verrühren und mit dem Löffel/Spatel in die Förmchen mit den Pflaumen geben:
Vanille-Pflaumenpudding im Varoma

Mit kleinen Kreisen aus Backpapier abdecken. Wenn die Förmchen relativ voll sind, sollte man sie mit Alufolie abdecken und die Folie an den Seiten festdrücken und mit einem Faden festknoten und „sichern“. Wir haben es nur mit Backpapier gemacht. Einen Liter Wasser in den Varoma geben, 60 min. auf Varoma-Stufe garen, zwischendurch einmal heißes oder kochendes Wasser nachfüllen.
Pflaumenpudding
Kurz abkühlen lassen, vom Rand lösen (das nächste Mal vielleicht doch eher mit Einfetten, ging aber einigermaßen raus) und stürzen. Mit etwas Sauerrahm, Creme Fraiche o.ä. servieren. Wir haben noch ein paar Tropfen Crema Balsamico mit Johannisbeer-Vanille dazugegeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: