Wochenend-Aktivitäten

Das war wirklich ein intensives TM-Wochenende. Es fing am Freitag abend mit Brot, Dipps, Suppe, Zabaglione und Frozen Strawberry Margarita gut an.

Am Samsta ging es munter weiter. Das Sauerteig-Sprossenbrot-Rezept ist jetzt erneut getestet und für gut befunden.

Sauerteig-Sprossenbrot

Dann gab es einen Praxistest zweier Gastgebergeschenke, die man für das Ausrichten einer Thermomix-Vorführung. Die Nudelmaschine, die unsere Nachbarin jetzt hat: ist wirklich gut und robust. Hier wurde nochmal das Raviolirezept ausprobiert.

Thermomix Nudelmaschine

Das zweite Gastgebergeschenk, das wir getestet haben, sind die Soufflé-Förmchen. In den Boden vom Varoma gehen sieben Stück (soviele Soufflés haben wir gemacht), und ganz knapp oben rein die restlichen. Wir haben ein Rezept von Donna Hay ausprobiert: Zitronen-Kokos Soufflés mit Kardamom-Sirup. Sehr lecker. Und ungleich weniger Energieaufwand, als wenn man den ganzen Backofen erhitzt. Das werden wir jetzt öfter machen (vielleicht mit gemeinen Schokotörtchen?).

Zitronen-Kokos-Soufflé

Zum Abschluss dann noch ein Experiment: Crema di Balsamico in weiss mit Vanille und roten Johannisbeeren. Macht auch einen sehr guten Eindruck.

So, dann mal noch einen schönen Sonntag – die Rezepte kommen so schnell wie möglich.

Advertisements