Omelette / Tortilla mit grünem Spargel

1 Teel. Meersalz (wenn grob, kurz bei Stufe 10 zerkleinern)
25g altbackenes Brot
75g Parmesan, in Stücken
großzügig mediterrane Kräuter (z.B. frischen Oregano, Majoran, glatte Petersilie)
Pfeffer nach Geschmack
bei Stufe 7 20sec zerkleinern
6 Eier dazugeben, nochmal 15 sec Stufe 4 vermischen

Die Mischung zu
300g grünem Spargel, schräg in kurze Stücke geschnitten und
2 Frühlingszwiebeln in Ringen geben.

1/2l Wasser in den Mixtopf geben,
den oberen Varoma-Einsatz mit einem feuchten Backpapier auskleiden, Seitenschlitze offen lassen, d.h. nicht mit Backpapier zumachen. Eiermasse drauf geben und mit Alufolie abdecken (kann über den Rand herausreichen), Varomadeckel drauf.

30min bei Stufe Varoma, Stufe 1 garen lassen. Omelette aus dem Varoma stürzen, nochmal drehen (die obere Seite sieht netter aus) und entweder als Omelette in Stücken servieren oder, als Partyfood wie eine spanische Tortilla in kleine Rauen schneiden und mit Zahnstochern bestücken.
Das Originalrezept aus dem Buch Viva L’Italia ist mit Zucchini (und das Bild auch von einer Zucchini-Abwandlung), aber in der Spargelzeit ist dies hier natürlich besonders lecker.

Thermomix-Omelett

Omelette/Tortilla aus dem Thermomix

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: