Herbstzeit

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht … Da ist der Sommer schon wieder vorbei. Aber auch im Herbst gibt es viele Gründe, sich zu freuen und leckere Sachen zu zaubern. Unsere Favoriten:

Zwiebelkuchen aus dem Thermomix

Die Ferien sind vorbei… und es ist Marmeladenzeit!

So, da sind wir wieder. Zugegebenermaßen lange untätig. Aber jetzt geht es wieder los. Heute erstmal ein Nachtrag zum Thema Marmelade: wir haben experimentiert mit Gelfix und Rohrzucker und folgende, sehr leckere

Fruchtaufstriche hergestellt (Grundrezept siehe Erdbeermarmelade):

  • Johannisbeer-Marmelade mit Gelfix 1:1 und Rohrzucker jeweils ein Kilo – absolut lecker und gar nicht zu sauer, auch die Kerne, die wir dringelassen haben stören nicht
  • Himbeer-Johannisbeer-Marmelade: Himbeeren und rote Johannisbeeren mit Gelfix 1:2, also nur halbsoviel Rohrzucker wie Früchte – die Himbeeren runden die Johannisbeeren gut ab (Tipp von unserer Oma)
  • Waldbeeren: Brombeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren und Süßkirschen mit Gelfix 3:1. Durch die verstärkte Süße von Brombeeren und Blaubeeren absolut süß genug
  • Josta: die leckere Kreuzung aus Stachelbeere und schwarzer Johannisbeere. Wurde gut mit Gelfix und Rohrzucker 2:1.

Unsere „Marmeladen“/Aufstriche sind alle relativ flüssig, dadurch kann man sie auch gut z.B. in Joghurt oder Quark rühren. Wer es fester mag, kann mit Zitronensäure oder ggf. zusätzlichem Pektin gegensteuern.

Lecker natürlich insbesondere mit selbstgemachtem Frischkäse. Und als SUPERFOOD natürlich auch super gesund!

Schönes Wochenende…

Was gab’s noch? Wir haben zwei neue Sachen ausprobiert, „Nutella“ und selbstgemachten Frischkäse. Letzteres Rezept haben wir über Jahre im Grundkochbuch wahrgenommen, aber immer ignoriert. Bis die lieben Nachbarn auch ins Thermomixfieber kamen und dann mal eine Probe rübergebracht haben. Gar nicht schlecht, besonders, wenn man große Mengen braucht z.B. für New York Cheese Cake oder Dipps für Parties. Dann haben wir noch festgestellt, dass Götterspeise aus der Packung (… muss auch mal sein) auch gut im TM herzustellen  ist, weil man sie ja nicht kochen darf.
Statt Sonntagsbraten gab es dann noch eine Mangoldquiche mit Vollkorn-Quark-Öl-Teig, Kirschtomaten und Majoran. Sehr lecker. Schönen Sonntag abend!

DSC03474