Hummus

Hummus aus dem Thermomix

Vorbereitung:
150g Kichererbsen, über Nacht einweichen und 1 Stunde lang kochen (alternativ 250g gekochte aus der Dose)
60g getrocknete Tomaten in Wasser einweichen (1 Stunde während die Kichererbsen kochen)

50g Sesam, bei Stufe 10 25sec. mahlen, dann
5 Knoblauchzehen,
Saft von 2 Zitronen,
60 g Olivenöl,
die getrockneten Tomaten,
1 ½ Teel. Salz,
¾ Teel. Cayennepfeffer,
½ Teel. gemahlenen Kreuzkümmel und
1 ½ Teel. süßes Paprikapulver hinzufügen und alles bei Stufe 8 ca. 45 sec. homogen pürieren.

Dann 100ml Wasser und die Kichererbsen dazugeben und nochmal bei Stufe 8 ca. 20 sec. pürieren. Abschmecken und ggf. noch nachsalzen.

Lecker als Brotaufstrich oder -dipp, zu orientalischen Vorspeisen oder auch als „Substanzgeber“ in der Tortilla mit Salat, Avocado, Tomate etc.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: