Viele neue Rezepte

Das war eine wirklich intensive (Thermomix-)Woche und ein noch intensiveres Wochenende. Zunächst Kindergeburtstag u.a. mit folgendem Koch- und Backprogramm für Klein und Groß:

  • Brownies (das Foto zeigt einen kläglichen Rest – wir servieren sie jetzt immer wie im Café im Cookie-Glas. So halten sie sich THEORETISCH länger und bleiben schön saftig.)
    Schokoladen Brownies
  • Blaubeer Muffins (neues Rezept, abgewandelt von Elise Bauer, simplyreceipes.com – kommt asap!)
  • Ährenbaguettes (6 Stück nach 30min ratzeputz weggegessen!) mit gleizeitigem Test der Maxixmalkapazität – ein Kilo geht leider wirklich nicht. Wir haben die doppelte Menge trocken angerührt und dann geteilt und separat geknetet. So muss man nicht alles zweimal abwiegen.
  • Kräuterbutter – einziger Nachteil: man isst zuviel Brot!
  • Aioli – immer wieder eine tragende Rolle beim Grillen.
  • Zum Grillgut: selbstgemachtes Ketchup aus gelben Tomaten (neues Rezept nach Jamie Oliver), Rezept kommt asap.
  •  …

Am Wochenende ging es weiter mit einem neuen Test des Ährenbaguettes : diesmal rein aus Weizenvollkornmehl (nicht selbstgemahlen, sehr fein). Sehr gut gelungen, einige Tester mögen es sogar lieber als das normale.
Vollkorn-Ährenbaguette

Zum Sonntagsfrühstück ein Versuch mit Laugengebäck  (Brezeln, Brötchen, Seelen mit Kümmel)- unglaublich gut gelungen (teilweise mit Vollkorn) und wir haben fast alles aufgegessen… Wir haben das Rezept wieder mit Weizensauer und Weizenkleber aufgewertet und haben den Eindruck, dass sich das wirklich lohnt.
Laugengebäck

  • Zum Abschluss dann noch der zweite, wie wir fanden erfolgreiche Versuch eines Soufflés oder auch „Pudding“ nach Donna Hay im Varoma gegart. Diesmal in der Variante Vanille-Pflaume. Hier ist das Rezept.

Pflaumenpudding im Varoma

Advertisements

Cookies!!!!

Dieses universelle Cookies-Rezept von Jamie Oliver war irgendwann mal in einer Zeitschrift abgedruckt. Geht schnell und man kann unzählige Kombinationen davon machen, gern auch mal mit Vollkorn oder verschiedene Schokoladen-Sorten – wird nie langweilig. Versüßen uns auf jeden Fall das Wochenende…

Unser Brownies-Rezept

Es ist schwer zu sagen, wie oft wir dieses Rezept schon weitergegeben haben, wahrscheinlich pro Blech etwa 1-2 mal im Schnitt. Und seit wir den Thermomix haben, also seit 4,5 Jahren, ist das eins unserer Lieblings-Kuchenrezepte. Gerade die Kombination von Butter/Schokolade schmelzen und Backen ist so praktisch im TM, weil man nicht am Herd UND an der Küchenmaschine oder dem Handrührer zugange ist. Und zwischendurch saubermachen braucht man auch nicht, nur grob umfüllen.
Also, viel Spaß beim Nachbacken, das Rezept steht jetzt hier bereit.