Aioli

2 Knoblauchzehen – kurz bei Stufe 8 zerkleinern.

1 EL Senf,
1 ganzes Ei,
½ Teel. Salz,
¼ Teel. Pfeffer dazugeben und alles 6 Sek. bei Stufe 6 vermischen.

200g Öl (Olivenöl gemischt mit Raps- oder Sonnenblumenöl) separat in Schüssel/Karaffe abmessen (dazu leeres Gefäß auf den geschlossenen Thermomixtopf stellen und Waage auf 0 stellen).

Thermomix auf Stufe 4 stellen, Messbecher aufsetzen und fest halten (d.h. nach unten drücken), dann abgemessenes Öl in die Topfdeckelvertiefung gießen, das Öl fließt nun langsam in den Topf, den Messbecher dabei die ganze Zeit festdrücken (damit nicht zu viel Öl auf einmal in den Topf fließt). Thermomix auf Stufe 0 stellen, nachdem das ganze Öl in den Topf geflossen und emulgiert ist.

10g Zitronensaft dazugeben und 6 sek. bei Stufe 4 verrühren.

Variationen:

  • Vorher eine handvoll Estragon zerkleinern und zum Schluss unter die Aioli rühren.
  • dito mit getrockneten Tomaten.

Schmeckt super zu frisch gebackenem Brot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: