Mal wieder Risotto

Mangold-Risotto aus dem ThermomixRisotto gibt es bei uns ja, wie schon berichtet, ca. 1x wöchentlich. In der Gemüsekiste fanden wir gestern so viel Mangold, da war das Gericht für heute klar- Mangoldrisotto. Und immer wieder begeistert uns, wie einfach und schnell es geht. Der Mangold wurde in der Pfanne mit einer Zwiebel nebenbei angebraten. Das Risotto laut Grundrezept und mit Jamie Oliver Inspiration ergänzt durch etwas Knollensellerie (in einem geistesgegenwärtigen Moment mal in kleinen Stücken eingefroren) gekocht. Besonderheiten diesmal eigentlich nur Pflaumenwein statt normalem Wein, dafür etwas weniger (ca. 50g) plus ein Essl. Zitrone zum Ausleich am Schluss. Insgesamt zwei Teelöffel Öl (einen für den Reis, einen für den Mangold) – das schadet ja auch den Wenigsten… Insgesamt mal wieder der Beweis, warum sich dieses Gericht dauerhaft ganz oben auf unserer Hitliste hält.
PS: Geht übrigens auch gut mit Vollkorn, dann ggf. ein paar Stunden vorher den Reis einweichen und vorquellen lassen.

Advertisements

2 Antworten

  1. Ich bin die Frau, die sich früher immer Nudeln statt Reis bestellte. Seit wir den TM haben, gibt es bei uns auch sehr oft Risotto. Gestern schon wieder. Wenn mir das früher Jemand erzählt hätte, ich hätte ihn ausgelacht. Pflaumenwein – find ich gut!

    • Bei uns heute auch schon wieder! Mit teilweise selbst gesammelten Pilzen und immer noch einem Rest vom Pflaumenwein (bald war es das dann aber auch…). Und alle mögen es gern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: