Die Ferien sind vorbei… und es ist Marmeladenzeit!

So, da sind wir wieder. Zugegebenermaßen lange untätig. Aber jetzt geht es wieder los. Heute erstmal ein Nachtrag zum Thema Marmelade: wir haben experimentiert mit Gelfix und Rohrzucker und folgende, sehr leckere

Fruchtaufstriche hergestellt (Grundrezept siehe Erdbeermarmelade):

  • Johannisbeer-Marmelade mit Gelfix 1:1 und Rohrzucker jeweils ein Kilo – absolut lecker und gar nicht zu sauer, auch die Kerne, die wir dringelassen haben stören nicht
  • Himbeer-Johannisbeer-Marmelade: Himbeeren und rote Johannisbeeren mit Gelfix 1:2, also nur halbsoviel Rohrzucker wie Früchte – die Himbeeren runden die Johannisbeeren gut ab (Tipp von unserer Oma)
  • Waldbeeren: Brombeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren und Süßkirschen mit Gelfix 3:1. Durch die verstärkte Süße von Brombeeren und Blaubeeren absolut süß genug
  • Josta: die leckere Kreuzung aus Stachelbeere und schwarzer Johannisbeere. Wurde gut mit Gelfix und Rohrzucker 2:1.

Unsere „Marmeladen“/Aufstriche sind alle relativ flüssig, dadurch kann man sie auch gut z.B. in Joghurt oder Quark rühren. Wer es fester mag, kann mit Zitronensäure oder ggf. zusätzlichem Pektin gegensteuern.

Lecker natürlich insbesondere mit selbstgemachtem Frischkäse. Und als SUPERFOOD natürlich auch super gesund!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: